Finca Tessa

hübsches Ferienhaus ganz in der Nähe des Strandes und des beliebten Ferienortes Cala Millor. Dieses gepflegte Ferienhaus ist über zwei Ebenen erbaut und bietet einen Blick auf Cala Millor und das Meer.

Dieses private Ferienhaus ist liebevoll eingerichtet, und verfügt insgesamt über 3 Schlafzimmer und 3 Badezimmer. Durch Aufbettung für eine Person, können insgesamt 7 Personen ihren Urlaub in diesem Haus verbringen. In dem Erdgeschoss verteilen sich die drei Schlafzimmer, zwei besitzen ein Badezimmer en suite, und alles sind mit einer Klimaanlage ausgestattet.

In dem oberen Wohnbereich des Hauses, in dem hübschen Erkerzimmer, befindet sich das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit fantastischem Ausblick. In dem Garten erwartet sie der Pool sowie ein Gas Grill.

Ein Haustier darf auf Anfrage mitgebracht werden.

Cala Millor
Objektart Finca
Max. Personen 7
Schlafzimmer 3
Badezimmer 3
Grundstück 4500 m²
Wohnfläche 250 m²
Haustiere Ja

jetzt anfragen
Preise (pro Nacht)
Juni339,00 €
Juli, August449,00 €
September329,00 €
Oktober239,00 €
November, Dezember179,00 €

Allgemeines

Pool
Strandnah
Meerblick
Waschmaschine
Klimaanlage
Balkon/Terrasse
Eigener Parkplatz
Terasse überdacht
Terasse möbliert
Sonnenschirm
Sonnenliegen
Mobiler Grill

Küche

Herd, Gas / elektisch
Wasserkocher
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Kühlschrank
Gefrierfach
Backofen Gas / elektrisch
Toaster
Geschirrspüler
Hochstuhl

Technik

Sat TV

Sanitär

Badewanne
Handtücher
Waschbecken
 
Entfernung...
... zum Meer
direkt am Meer
... zum Strand
direkt am Strand
... nächste Tauchmöglichkeit
3 km
... nächster Golfplatz
3 km
... nächste Tennisanlage
4 km
... nächstes Restaurant
2 km
... nächster Reiterhof
3 km
... nach Palma
65 km
... nächstes Zentrum
2 km
... nächster Flughafen
65 km
... nächster Supermarkt
2 km
... nächste Bank
1 km
... nächster Arzt
2 km
... nächstes Krankenhaus
12 km
Beschreibung zu Cala Millor

Cala Millor – die beste Bucht

Der mallorquinische Ort Cala Millor, zu Deutsch „beste Bucht" hat seinen Namen nicht umsonst. Er liegt an der Ostküste, direkt an der Bucht von Son Servera und hat sich mittlerweile zu einem Tourismuszentrum entwickelt. Der Ort ist noch sehr jung, die ersten Häuser entstanden im Jahr 1930. Zuhause sind hier sehr viele Ausländer, allen voran Deutsche, die sich in Cala Millor niedergelassen oder einen Zweitwohnsitz haben.

Geprägt ist der Ort von seinen Sandstränden und den Promenaden. Der Hauptstrand ist 1.800 Meter lang. Aufgrund des jungen Alters der Stadt, die rund 6.500 Einwohner hat, sucht man hier Sehenswürdigkeiten aus alten Zeiten vergeblich. Dennoch hat die Stadt einiges zu bieten. Zum Beispiel die Pfarrkirche Parròquia de Nostra Senyora dels Àngels (Mutter Gottes der Engel) und das Theater Auditòrium Sa Màniga. Jeden Samstag ist Markttag, der in der Carrer de Na Penyal stattfindet. Wer im Sommer hier Urlaub macht, der kann sich in der letzten Septemberwoche auf die Festes del Turista freuen. Die Touristenfeste bieten Tanz- und Sportveranstaltungen, Konzerte und ein Strandfeuerwerk.

Trotz ihrer Lage am Strand ist Cala Millor nicht weit von der Serres de Llevant, der südöstlichsten Mittelgebirgskette von Mallorca entfernt, Abstecher hierher sind also jederzeit möglich. In die Hauptstadt Palma sind es 73 Kilometer.

bis
CAPTCHA Image