Finca Algaida

kleine ökologische Finca in unberührter Landschaft von Algaida mieten. Hier ist der perfekte Platz zum Entspannen und um den Alltagstress zu vergessen. Auf der Finca wachsen allerlei Früchte und Gemüse, die sie je nach Saison ernten und verzehren können.

Das Haus ist sehr gepflegt und mit viel Geschmack eingerichtet worden. Es beherbergt zwei sehr aparte und indivduelle Schlafzimmer und ein Badezimmer mit
Dusche wie auch Badewanne. Hier kann eine kleine Familie oder zwei befreundete Paare einen herrlichen Urlaub verleben.

Das Wohnzimmer lädt zum Relaxen auf einer grossen Chill Out Couch ein, und eine hübsche Landhaus Küche steht ihnen für die Zubereitung leckerer Mahlzeiten zur Verfügung.





Algaida
Objektart Ferienhaus
Max. Personen 4
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Grundstück 5000 m²
Wohnfläche 90 m²
Haustiere Nein

jetzt anfragen
Preise (pro Nacht)
Mai179,00 €
Juni189,00 €
Juli, August279,00 €
September249,00 €
Oktober139,00 €
November, Dezember119,00 €
Endreinigung 150,00

Allgemeines

Waschmaschine
Balkon/Terrasse
Eigener Parkplatz
Terasse überdacht
Terasse möbliert
Zentralheizung
Sonnenschirm
Sonnenliegen

Küche

Herd, Gas / elektisch
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Toaster
Hochstuhl

Technik

Internetanschluss
DVD-Player
Fernseher

Sanitär

Dusche
Badewanne
Haartrockner
 
Entfernung...
... zum Meer
15 km
... zum Strand
15 km
... nächste Tauchmöglichkeit
15 km
... nächster Golfplatz
8 km
... nächste Tennisanlage
8 km
... nächstes Restaurant
4 km
... nächster Reiterhof
8 km
... nach Palma
16 km
... nächstes Zentrum
6 km
... nächster Flughafen
20 km
... nächster Supermarkt
6 km
... nächste Bank
6 km
... nächster Arzt
6 km
... nächstes Krankenhaus
10 km
Beschreibung zu Algaida

Algaida – zu Füßen des „Heiligen Berges"

Im Südwesten von Mallorca, nur etwa 25 Kilometer von Palma entfernt, liegt der Ort Algaida. Der Ortsname kommt aus dem arabischen und heißt so viel wie „der Wald". Als der Ort im 13. Jahrhundert gegründet wurde, war er noch von vielen Wäldern umgeben, von denen heute nur noch wenige vorhanden sind. Heute ist die Umgebung gekennzeichnet von Landwirtschaft, die Gegend ist recht flach, was Rad- und Wandertouren für die ganze Familie ohne große Anstrengungen möglich macht. Die Küste ist  rund 25 Kilometer entfernt.

In Algaida finden sich zahlreiche Wegkreuze und Windmühlen, außerdem die Wallfahrtskapelle der Mare de Déu de la Pau de Castellitx. Unweit von Algaida ist die älteste Glasbläserei Mallorcas, die Glasfabrik Gordiola zu finden. Ebenfalls in der Nähe ist der Puig de Randa, ein 542 Meter hoher Berg, der an einen Tafelberg erinnert und unter der Bevölkerung „Heiliger Berg" genannt wird. Der Grund: Auf unterschiedlichen Höhen sind hier drei Klöster (Santuari de Nostra Senyora de Gràcia, Santuari de Nostra Senyora de Cura und Ermita de Sant Honorat) zu finden. Hier befindet sich die zweitwichtigste Wallfahrtsstätte für die mallorquinische Bevölkerung. Unnötig zu sagen, dass auch der Blick vom Berg atemberaubend ist und bis zur Serra de Tramuntana reicht.

bis
CAPTCHA Image