Mallorca Ferienhaus mieten

Auf Mallorca ein Immobilie zu mieten verheißt einen herrlichen Urlaub ohne feste Essenszeiten im Hotel und ohne den Kampf um Liegen am Pool. Man ist ganz für sich, als Gruppe, als Paar oder auch als Familie mit Kindern. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt, worauf Sie beim FerienhausImmobilie mieten auf Mallorca achten sollten.

Die Größe bestimmen


Mit vielen Mitreisenden möchten Sie Ihr FerienhausImmobilie auf Mallorca mieten? Üblich ist, dass jedes Schlafzimmer in den Fincas, Casitas und Villen über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten verfügt, optional über Kinder- oder Zustellbetten. Die Personenzahl ist also ein Filter für die Auswahl, wenn Sie auf Mallorca ein Ferienhaus mieten wollen.

Wenn Sie allein oder zu zweit reisen, werfen Sie ruhig auch einen Blick auf größere Objekte, die auf vier oder mehr Personen ausgelegt sind. Bei diesen Häusern geben die Vermieter oft Rabatte für Alleinreisende und Paare, damit das Haus überhaupt vermietet ist. Achten Sie darauf, ob jemand in der Reisegruppe gehandicapt ist und beispielsweise schlecht Treppen steigen kann. Wenn Kinder mitfahren, erfragen Sie vor der Buchung, ob Haus, Garten und insbesondere Swimmingpools gesichert sind. Über den Filter der Personenzahl auf unserer Webseite werden Sie schnell zu passenden Angebote geleitet. Daraus wählen Sie dann, welches Ferienhaus auf Mallorca Sie mieten möchten.

Die Lage bestimmen


Je mehr Personen mitreisen, desto schwieriger könnte die Wahl der Lage sein. Auf Mallorca ein Ferienhaus zu mieten ist möglich am Strand oder in der Stadt, in Küstendörfern oder im Inselinneren. Der eigene Pool ist für die meisten Urlauber ein Muss, vor allem, wenn Sie auf Mallorca ein Ferienhaus mieten, das nicht in Strandnähe liegt. Das ist bei Häusern an der Westküste oft der Fall. Der Westen Mallorcas ist geprägt vom Gebirgszug der Sierra de Tramuntana und hat nur wenige Zugänge zum Strand. Befragen Sie am besten Ihre Mitreisenden, ob sie die Abgeschiedenheit und Ruhe bevorzugen oder lieber auf Mallorca eine Immobilie mieten wollen mit Nähe zu den Party- und Einkaufsmeilen. Unser Filter zum Ort hilft bei der Auswahl.

Vertragliches


Wenn Sie auf Mallorca eine Immobilie  mieten, schließen Sie einen Vertrag ab. Dieser enthält die genauen Reisedaten, am besten mit Uhrzeiten, damit wir uns pünktlich zur Schlüsselübergabe treffen können. Weiter werden angegeben die Personenzahl, die Grundausstattung (Bettwäsche, Handtücher und der Wechselturnus, auch eventuelle Aufpreise) sowie Modalitäten zur Reinigung, Zahlungen und Stornierung. Beachten Sie bitte: Eine Anzahlung von bis zu 25% des Gesamtpreises ist üblich, wenn Sie auf Mallorca ein Ferienhaus mieten.