Finca Son Gual

In der ruhigen Wohnsiedlung Son Gual, ganz in der Nähe von Algaida, befindet sich diese schöne, urige und typisch mallorquinische Finca. Das Haus wurde sehr geschmackvoll und unter Beibehaltung der mallorquinischen Architektur im Jahr 2008 komplett restauriert und renoviert.

Das Haus bietet ihnen insgesamt 5 Schlafzimmer und 5 Badezimmer. In dem Haupthaus befinden sich insgesamt 4 Schlafzimmer, eines davon im Erdgeschoss mit Doppelbett (ohne Klimaanlage) sowie in dem ersten Stock, drei weitere, jeweils mit Badezimmer en suite und Klimaanlage.

Das Haupthaus kann somit insgesamt von 8 Personen genutzt werden. Ein Appartement mit einem Schlafzimmer mit Doppelbett, kleiner Küche und Wohnzimmer steht für zwei weitere Personen zur Vefügung. Ein Schlafzimmer mit Etagenbett kann als Aufbettung für zwei Personen genutzt werden. In dem Haupthaus befinden sich insgesamt 4 Badezimmer. Ein Gäste WC liegt im Erdgeschoss, die weiteren drei Badezimmer sind en suite. Ein weiteres Gäste WC liegt im Aussenbereich der Finca.

Dieses Haus ist ein wunderschönes Feriendomizil für große Familien oder eine Gruppe von Freunden. Gerade der Aussenbereich lässt kurzweiliges Vergnügen aufkommen. Ein Tennisplatz ( Beton) , eine Tischtennisplatte, ein gemauerter Grill sowie der große Pool von 10 x 4,5 Meter versprechen Abwechslung.

Ihr Haustier ist auf Anfrage erlaubt.

Algaida
Objektart Finca
Max. Personen 12
Schlafzimmer 5
Badezimmer 5
Grundstück 220000 m²
Wohnfläche 200 m²
Haustiere Ja

jetzt anfragen
Preise (pro Nacht)
Januar, Februar, März279,00 €
April289,00 €
Mai299,00 €
Juni319,00 €
Juli399,00 €
August429,00 €
September319,00 €
Oktober299,00 €
November, Dezember279,00 €
Kaution 400,00 Strom wird nach Verbrauch berechnet

Allgemeines

Pool
Waschmaschine
Kindersicherer Pool
Klimaanlage
Balkon/Terrasse
Eigener Parkplatz
Terasse überdacht
Terasse möbliert
Zentralheizung
Sonnenschirm
Sonnenliegen
BBQ
Aussendusche

Küche

Herd, Gas / elektisch
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Kühlschrank
Gefrierfach
Backofen Gas / elektrisch
Toaster
Geschirrspüler
Hochstuhl

Technik

Sat TV
Internetanschluss
CD Radioanlage
DVD-Player

Sanitär

Dusche
Badewanne
Handtücher
Bidet
Waschbecken
 
Entfernung...
... zum Meer
9 km
... zum Strand
9 km
... nächste Tauchmöglichkeit
9 km
... nächster Golfplatz
3 km
... nächste Tennisanlage
0 km
... nächstes Restaurant
4 km
... nächster Reiterhof
4 km
... nach Palma
10 km
... nächstes Zentrum
4 km
... nächster Flughafen
7 km
... nächster Supermarkt
4 km
... nächste Bank
4 km
... nächster Arzt
4 km
... nächstes Krankenhaus
6 km
Beschreibung zu Algaida

Algaida – zu Füßen des „Heiligen Berges"

Im Südwesten von Mallorca, nur etwa 25 Kilometer von Palma entfernt, liegt der Ort Algaida. Der Ortsname kommt aus dem arabischen und heißt so viel wie „der Wald". Als der Ort im 13. Jahrhundert gegründet wurde, war er noch von vielen Wäldern umgeben, von denen heute nur noch wenige vorhanden sind. Heute ist die Umgebung gekennzeichnet von Landwirtschaft, die Gegend ist recht flach, was Rad- und Wandertouren für die ganze Familie ohne große Anstrengungen möglich macht. Die Küste ist  rund 25 Kilometer entfernt.

In Algaida finden sich zahlreiche Wegkreuze und Windmühlen, außerdem die Wallfahrtskapelle der Mare de Déu de la Pau de Castellitx. Unweit von Algaida ist die älteste Glasbläserei Mallorcas, die Glasfabrik Gordiola zu finden. Ebenfalls in der Nähe ist der Puig de Randa, ein 542 Meter hoher Berg, der an einen Tafelberg erinnert und unter der Bevölkerung „Heiliger Berg" genannt wird. Der Grund: Auf unterschiedlichen Höhen sind hier drei Klöster (Santuari de Nostra Senyora de Gràcia, Santuari de Nostra Senyora de Cura und Ermita de Sant Honorat) zu finden. Hier befindet sich die zweitwichtigste Wallfahrtsstätte für die mallorquinische Bevölkerung. Unnötig zu sagen, dass auch der Blick vom Berg atemberaubend ist und bis zur Serra de Tramuntana reicht.

bis
CAPTCHA Image