Alcúdia

Alcúdia- der Hügel

Alcúdia liegt im Norden von Mallorca auf einer Anhöhe zwischen der Bucht von Pollenca und der Bucht von Alcudia. Der Name Alcúdia kommt aus dem arabischen Al-Qudya, und bedeutet „der Hügel"
Zu der Gemeinde von Alcúdia gehören folgende Ortsteile:  Mal Pas - Bonaire, Marina Manresa, Platja de Alcudia, Port de Alcudia  und Son Fe
Alcúdia begeistert seine Besucher mit einem historischen Stadtkern und einer Reihe von Sehenswürdigkeiten. Zweimal in der Woche, dienstags und sonntags, findet der schöne Wochenmarkt in dem Zentrum von Alcúdia statt, und zieht Touristen gleichermaßen wie Einheimische an.
 
Sehenswürdigkeiten sind Església de Sant Jaume, Sant Crist, Oratori de Santa Ana, Ermita de la Victòria, Cova de Sant Martí
Sowie verschieden Museen und natürlich der wunderschöne Naturpark S’Albufera, aber aufgepasst – hier dürfen keine Hunde mitgeführt werden