Finca Es Nou

dorfnah gelegene Traumfinca in Porto Cristo mit drei Schlafzimmern und drei Bädern und einer sehr individuellen Poollandschaft.

Diese fantastische Finca wurde von den Eigentümern vollständig renoviert und in eine traumhafte Wohlfühloase verwandelt. Das Haus spüht vor Individualität und Charme. Nahe des Dorfes von Porto Cristo gelegen befindet sich diese Finca auf einem sehr grosszügigen Naturgrundstück und lädt zum Erkunden und Erholen ein. Das Haus beherbergt drei Schlafzimmer und drei Bäder, wovon eines der Schlafzimmer mit integriertem Badezimmer über eine Aussentreppe erreichbar ist. Dieser Bereich ist auf den letzten beiden Bildern zu sehen.

In dem Innenbereich der Finca erwartet sie zur Linken ein wunderhübsches Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer mit Dusche. Das Zimmer wurde sehr individuell eingerichtet und bietet ein gemütliches Doppelbett.
Von dem Eingangsbereich des Hauses gelangen sie in den offenen Wohnbereich des Hauses. Ein rustikaler Esstisch bietet Platz für die ganze Familie und Freunde. Von hier geht es zur Rechten in die originelle und komplett ausgestattete Küche und zur Linken in das urgemütliche Wohnzimmer mit Chill Out Sofa und Flat Screen TV. Von dem Wohnzimmer führt eine Tür in den fantastischen Masterbedroom mit eigenem Badezimmer und eingelassener Badewanne.
Dieses Schlafzimmer ist sehr geräumig und das Badezimmer ist visuell  durch eine halbhohe Mauer abgetrennt.

Besonders schön sind die diversen Terrassenausgänge und Sitzmöglichkeiten in dem erlebnisreichen Gartenbereich. Das Highlight ist der Pool. Dieser wurde als Landschaft kreiert und bietet mehr als nur Badespass.
Die Fotoaufnahmen wurden am frühen Abend erstellt um das Lichtspiel einzufangen. Tagsüber liegt der Pool in der Sonne.





Porto Cristo
Objektart Finca
Max. Personen 6
Schlafzimmer 3
Badezimmer 3
Grundstück 14000 m²
Wohnfläche 160 m²
Haustiere Nein

jetzt anfragen
Preise (pro Nacht)
Mai299,00 €
Juni359,00 €
Juli, August399,00 €
September359,00 €
Oktober299,00 €
Kaution € 400,00

Allgemeines

Pool
Strandnah
Waschmaschine
Balkon/Terrasse
Eigener Parkplatz
Terasse überdacht
Terasse möbliert
Kamin Holzofen
Sonnenschirm
Sonnenliegen

Küche

Herd, Gas / elektisch
Wasserkocher
Kaffeemaschine
Mikrowelle
Gefrierfach
Backofen Gas / elektrisch
Toaster
Geschirrspüler
Hochstuhl

Technik

Sat TV
Internetanschluss
CD Radioanlage
DVD-Player
Fernseher

Sanitär

Dusche
Badewanne
Handtücher
 
Entfernung...
... zum Meer
2 km
... zum Strand
2 km
... nächste Tauchmöglichkeit
8 km
... nächster Golfplatz
15 km
... nächstes Restaurant
2 km
... nächster Reiterhof
10 km
... nach Palma
70 km
... nächstes Zentrum
1 km
... nächster Flughafen
69 km
... nächster Supermarkt
1 km
... nächste Bank
2 km
... nächster Arzt
2 km
... nächstes Krankenhaus
5 km
Beschreibung zu Porto Cristo

Porto Cristo – der Christushafen

An der Ostküste von Mallorca ist mit Porto Cristo einer der zahlreichen Hafenorte der Insel zu finden, der – wie einige andere auch – stark vom Tourismus geprägt ist. Er liegt in der Bucht Cala Manacor, die heute größtenteils zum Yachthafen ausgebaut wurde. Auch wenn der Ort erst im Jahr 1888 gegründet wurde, hat er doch eine lange Vergangenheit, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Damals soll ein Seemann, der in Seenot geraten war und gerettet wurde, aus Dankbarkeit ein Kruzifix aufgestellt haben.

Geht man in der Geschichte noch weiter zurück, dann findet man auch Überbleibsel aus römischer und frühchristlicher Zeit, vor allem in den zahlreichen Höhlen, die hier im Küstenbereich zu finden sind. In Porto Cristo sollte man die Ortskirche Església Mar de Déu del Carme aus dem frühen 20. Jahrhundert besuchen. Sie ist der Schutzherrin der Fischer und Seefahrer geweiht. Aus dem Jahr 1577 stammt ein Signal- und Wachturm, der an der Einfahrt zur Cala Manacor zu finden ist und ebenfalls besichtigt werden kann.

Wie schon angesprochen, gibt es in der Umgebung unzählige Höhlen, die einen Besuch wert sind, darunter die Coves del Drac (Drachenhöhle) und die Coves dels Hams (Angelhakenhöhlen). Was wäre eine Hafenstadt ohne eigenen Strand, der  hier natürlich auch zu finden ist. Dem Spaß und Sport im und auf dem Wasser steht also nichts im Wege. Und wenn man der Hauptstadt Palma einen Besuch abstatten möchte, dann liegen knapp über 60 Kilometer Fahrt vor einem.

bis
CAPTCHA Image