Muro

Muro – Natur pur

Die Ortschaft Muro liegt unweit der Bucht Badia d’Alcúdia im Osten von Mallorca und gehört geographisch zur Pla de Mallorca, also zur Ebene zwischen den beiden Höhenzügen Serra de Tramuntana im Nordwesten und Serres de Llevant im Osten. In Muro leben rund 6.500 Einwohner.

Direkt vor den Toren der Stadt liegt der Parc natural de s’Albufera de Mallorca. Das heute als Naturpark ausgerufene Gebiet war einst ein Süßwassersumpf, der von mehreren Kanälen und Sturzbächen wie dem Torrent de Muro und dem Torrent de Sant Miquel durchzogen wird. Die Bucht von Alcúdia bietet eine Reihe von Stränden, die nur etwa zehn Kilometer von Muro entfernt liegen.

Im Ort ist die Pfarrkirche Sant Joan aus dem 16. Jahrhundert sehenswert, ebenso das Museu Etnològic, das Völkerkundemuseum, das unter anderem eine Schmuckwerkstatt und traditionelle Möbel zeigt. Möchte man nach Palma de Mallorca fahren, wartet eine Strecke von knapp 50 Kilometer auf den Urlauber.